Wir behandeln:

  • Kinder und Säuglinge osteopathisch
  • Schwangerschaftsbeschwerden
  • Migräne/Kopfschmerzen
  • Tinnitus
  • Schwindel
  • Kiefergelenksbeschwerden
  • Dysfunktionen des Bewegungsapparates
  • Lumbago
  • Unfallfolgen
  • Postoperativ
  • Arthrosen
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Multiple Sklerose
  • Unklare Schmerzzustände
  • Veg. Dysregulation
  • Atembeschwerden
  • Schlafstörungen
  • Innnere Unruhe
  • Spannungskopfschmerz
  • Organische Funktionsstörungen
  • Sportverletzungen

(Alle Behandungen sind ergänzende Maßnahmen zur ärztlichen Diagnosestellung)

Was ist Osteopathie?


Die Osteopathie ist eine manuelle, diagnostische und therapeutische Vorgehensweise, um mit Dysfunktionen der Gelenks- und Gewebemobilität im Allgemeinen, die im Zusammenhang mit dem Auftreten von Krankheiten stehen, umzugehen.


Die Philosophie basiert auf:

  • Der Körper ist eine Einheit. Der Mensch ist eine Einheit aus Körper, Seele und Geist.
  • Der Körper ist imstande, sich selbst zu regulieren, zu heilen und gesund zu erhalten.
  • Struktur und Funktion beeinflussen einander wechselseitig.
  • Eine osteopathische Behandlung folgt den ersten drei Prinzipien. Sie berücksichtigt gleichermaßen die Einheit des Körpers sowie das Wissen um die Selbstheilungskräfte und die Wechselbeziehung zwischen Struktur und Funktionen.

Die Osteopathie betrachtet den Menschen als Einheit. Diese Einheit wird von der modernen Osteopathie aus verschiedenen Perspektiven betrachtet:

  • Die parietale Osteopathie umfasst den Bewegungsapparat. Dazu gehören z.B. Gelenke, Muskeln und Knochen.
  • Die viszerale Osteopathie umfasst die Blutgefäße, die inneren Organe sowie die Eingeweide mit den dazugehörigen Blutgefäßen, Lymphgefäßen und Nerven.
  • Die kraniosakrale Osteopathie umfasst den Schädel und die Wirbelsäule mit der Hirn- und Rückenmarksflüssigkeit, die Membranen, das Hirn- und Rückenmark

Manuelle Lymphdrainage

Behandlung von Ödemen und chronischen Schmerzen. Ein Lymphstau kann nach Operationen mit Entfernung von Lymphknoten entstehen, hierbei hiflt die MLD längerfristig. Bei nahezu jedem chirurgischen Eingriff hilft die Lymphdrainge unmittelbar, die Schmerzen zu lindern und durch Abdrainieren des Lymphstaus und der Aktivierung von Mastzellen die Wundheilung zu beschleunigen.

 

CranioSacrale Therapie

Das System umfasst die Membranen des Gehirns und Rückenmarks sowie die sich darin befindliche cerebrospinale Flüssigkeit. Es schützt das Gehirn und Rückenmark und beeinflusst dessen Funktionsfähigkeit, sodass ein Spannungsungleichgewicht/Restriktion zu einer Vielzahl von sensorischen, motorischen oder anderen neurologischen Symptomen führen kann.
Die CST arbeitet mit sanftem Druck, um Einschränkungen im CSS festzustellen und zu behandeln.
Dabei begleitet der Therapeut die selbstkorrigierenden Aktivitäten des Patienten, d.h. die körpereigenen Kräfte werden unterstützt, wodurch das ZNS positiv beeinflusst wird, zur Lösung der Restriktionen und der Selbstheilung.

 

PNF

Propriorezeptive Neuromuskuläre Fazilitation ist ein in den USA entwickeltes Konzept zur Behandlung von Polio- und MS-Patienten. Es findet vielfach Anwendung bei Hemiplegiepatienten. Die Methode arbeitet vor allem unter Ausnutzung der spiraligen Muskelketten. In diesem Konzept fand die Spiraldynamik ihren Ursprung.

Manuelle Therapie

Ursprünglich aus der Osteopathie und der Chiropraktik heraus entwickelt. Behandlung von funktionellen Störungen des Bewegungsapparates. Mobilisation von reversiblen  Bewegungseinschränkungen von Gelenken und Weichteilen.

 

Funktionelles Training

Funktionelles Training ist ein ganzheitliches Training für Körper, Geist und Gesundheit.
Im Vordergrund steht das Training der Rumpfstabilsatoren, die Koordination und die Balance.
Auch Kraft und Ausdauer, Mobilität und Dehnbarkeit werden durch funktionelles Training gleichermaßen erreicht.
Jede Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied, aus diesem Grund gehen wir speziell auf Ihre individuellen Bedürfnisse, Anforderungen und Problematiken ein.
Wir erstellen für Sie ein effektives, leicht zu erlernendes und für zu Hause nachvollziehbares Trainingsprogramm, innerhalb kurzer Zeit werden Sie den Erfolg spüren.

 

Weitere Leistungen

  • CMD
  • Kinesiotaping
  • Funktionelles Training
  • Beckenbodentraining
  • Klassische Massage-Therapie
  • Fußreflexzonentherapie
  • FDM Fasziendistorsionsmodell nach Typaldos